Berlin wächst und wir wachsen mit!

Unsere Gesellschaft wird älter – das ist kein Geheimnis. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen hat bis 2040 folgende Prognose aufgestellt:

„Die Zahl der über 80-jährigen Personen steigt um etwa 3,5 Prozent (+8.000) auf rund 245.500 Personen und die Zahl der Personen im Alter von 65 bis unter 80 Jahren wird um annähernd 14,8 Prozent (+72.000) auf zirka 558.000 Personen ansteigen".

Insgesamt werden bis zum Jahr 2040 über 800.000 ältere lebenserfahrene Menschen in Berlin wohnen. Als Landessportbund Berlin entwickeln wir gemeinsam mit unseren Vereinen und Verbänden Berlin als bewegungs- und sportfreundliche Stadt weiter. 

Sportverein und lebenserfahrene Menschen gehören zusammen!

Das ausgerufende Ziel ist es, gemeinsam aktiv und fit bis ins hohe Lebensalter zu sein. Im Sportverein sind ausgebildete Trainer*innen die wissen, was ältere Menschen für ein bewegtes Leben brauchen. Sie begleiten die Gruppen und stehen mit Rat und Tat an Ihrer Seite. Es sind Begegnungen mit Gleichgesinnten, mit denen gemeinschaftlich der Körper trainiert, der Geist fit gehalten und zusammen Spaß und Freude erlebt werden.  

Gemeinsam ist Sport und Bewegung am Schönsten - in Ihrem Sportverein im Kiez!

  1. Es ist nie zu spät für Bewegung und Sport für den Erhalt der Selbstständigkeit bis ins hohe Alter!
  2. Gemeinschaft erleben bringt Freude und macht glücklich!
  3. Neues Lernen fordert nicht nur den Körper heraus, sondern hält auch den Geist fit!

 

Ansprechpersonen

Leroy Henze

Sachbearbeiter Sport für Alle